Deutsch English

AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1

AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1

830,00 EUR

zzgl. 20 % MwSt.

Gewicht: 13.00 KG

Lieferzeit 3-4 Tage

Art.Nr.: AGW0303

Einfach zu montierendes Stecksystem für individuelle Plattformen bis 4.000 kg Belastung, Auflösung 0,5 kg

Die vorgefertigten AGRETO Eckmodule mit eingebauten Wiegezellen sind bestens geeignet für den Bau von Plattformwaagen mit individuellen Maßen. Mit 4 Formrohren in den passenden Längen bauen Sie in wenigen Minuten den Rahmen für Ihre Waage in Ihrer Wunschgröße.

Wasserdicht und stallklimatauglich

Die Wiegetechnik ist absolut staub- und wasserdicht nach Schutzklasse IP68 (bis zu 1 m unter Wasser geeignet) und damit für alle Einbausituationen im Freien, in Ställen und Feuchträumen geeignet. Alle Stahlteile sind verzinkt.

Hohe Genauigkeit

Die Wiegezellen haben eine Genauigkeit von +/- 0,02 %. Die Wiegeanzeige hat eine voreingestellte Auflösung von 0,5 kg.

Robuste, wasserdichte Anzeige mit Tierwiegemodus

Die AGRETO Wiegeanzeige HD1 hat ein robustes Edelstahlgehäuse, ist wasserdicht nach Schutzklasse IP67 und verfügt über einen automatischen Tierwiegemodus.
Lieferumfang:
• 4 Eckmodule mit eingebauten Wiegezellen
• 1 Verbindungsbox
• 6 m Wiegesignalkabel von der Verbindungsbox zur Wiegeanzeige
• 1 wasserdichter Schraubstecker für den Anschluss an die Wiegeanzeige
• 1 Wiegeanzeige AGRETO HD1
• 1 Handbuch
Eckmodule:
• Eckmodule aus Formrohren mit aufgeschweißten Verstärkungen zur Wiegezellenaufnahme
• Ausführung in feuerverzinktem Stahl
• Gesamtkapazität 4.000kg (1.000kg pro Ecke)
• Höhenverstellbare Standfüße mit Ausgleichskugel und robusten M16 Gewinden
• Gesamthöhe verstellbar zwischen 85 und 100mm
• 3m lange Signalkabel zur Verbindungsbox
Wiegezellen:
• 4 hochauflösende Scherkraftwiegezellen á 1.000 kg Nennlast, 3 mV/V, 350 Ohm
• Gesamtnennlast 4.000 kg, sichere Überlast 120 %, Bruchlast 150 %
• Genauigkeit +/-0,02 %
• Wasserdicht nach Schutzklasse IP68
• Einsatztemperatur -35 bis +65 °C
• Temperaturkompensiert -10 bis +40 °C
Verbindungsbox:
• Wasserdichte Verbindungsbox
• Anschlussklemmen für Wiegezellen und Wiegesignalkabel
• Potentiometer für den Eckabgleich der Wiegezellen
• Kabelauslässe mit Kabelverschraubungen
Wiegesignalkabel:
• 4-poliges Kabel 4 x 0,5 mm2
• Außendurchmesser 7,6 mm
• Spezialummantelt
• UV-beständig
• Kleiner Biegeradius
• Trittsicher
Wiegeanzeige AGRETO HD1:
• Anzeige und Montagebügel aus Edelstahl
• Staub- und wasserdicht nach Schutzklasse IP67
• 6-stelliges LCD-Display mit 25mm Ziffernhöhe und Hintergrundbeleuchtung
• Auflösung 0,5 kg
• Autonullstellung beim Einschalten wählbar
• Manuelle Nullstellung
• Nullpunktstabilisierung
• Summierung
• Tierwiegemodus mit einstellbaren Parametern
• Energiesparmodus
• Stromversorgung über eingebautes Netzteil
• Datenausgang über RS-232 Schnittstelle für Großanzeige, PC oder SPS
• Batterie/Akkubetrieb möglich mit 2 x 1,5 V AA
• Batteriedeckel von außen zugänglich
• Maße inkl. Bügel 258x178x58mm (BxHxT)
Für welche Wiegeanwendungen können AGRETO Eckmodule verwendet werden?
Die AGRETO Eckmodule werden verwendet, um Plattformwaagen mit individuellen Maßen ohne großen Arbeitsaufwand zu bauen.
Wie wird mit den AGRETO Eckmodulen eine Plattformwaage mit Holzauflage gebaut?
Für den Bau des Rahmens besorgen Sie sich 4 Formrohre der Dimension 70 x 50 x 3 mm, jeweils 100 mm kürzer als die gewünschte Plattformlänge bzw. Plattformbreite. Die AGRETO Eckmodule werden in die Formrohre gesteckt. In zwei der Formrohre wird ein Loch als Kabelauslass für je 2 Wiegezellenkabel gebohrt und die Kabel nach außen geführt. Entlang der beiden anderen Formrohre werden seitlich Holzstaffel angeschraubt. An diesem Holzunterbau können nun in der benötigten Stärke Holzbretter oder Pfosten geschraubt werden. Der Überstand der Plattform über die Standfüße der Eckmodule sollte nicht mehr als 10 % des Plattformmaßes sein. Die 4 Wiegesignalkabel werden in die Verbindungsbox geführt und angeschlossen. Die Verbindungsbox wird unten an der Plattform montiert.
Wie groß kann die Plattform sein?
Die Entfernung zwischen den Eckmodulen ist durch die Kabellänge begrenzt und kann bis ca. 4 m sein.
Kann das Wiegesignalkabel von der Verbindungsbox zur Wiegeanzeige verlängert werden?
Die Standardkabellänge beträgt 6 m. Das Kabel kann auf Wunsch auf bis zu 20 m verlängert werden.
Wie genau wiegen die AGRETO Eckmodule?
In den AGRETO Eckmodulen sind hochauflösende Scherkraftwiegezellen mit einer Genauigkeit von +/- 0,02 % verbaut. Die Wiegeanzeige hat eine voreingestellte Auflösung von 0,5 kg. Für spezielle Anwendungen im unteren Wiegebereich kann diese Auflösung auf 0,2 kg eingestellt werden.
Sind die AGRETO Eckmodule eichfähig?
Die Wiegetechnik und die Anzeige würden die Voraussetzungen für eine Eichung erfüllen, die Eckmodule werden aber nicht in einer geeichten Ausführung angeboten. Sie sind damit nicht für den rechtsgeschäftlichen Verkehr zugelassen.
Darf die Anzeige nass werden?
Ja, sie entspricht der Schutzklasse IP67 und kann sowohl im Außenbereich, als auch in Feuchträumen und in Ställen verwendet werden.
Hat die Anzeige einen Akku?
Die Anzeige hat ein Batteriefach, in dieses können entweder 2 Standardbatterien 1,5 V AA oder 2 entsprechende Akkus eingelegt werden.
Wie funktioniert der Tierwiegemodus?
Der Tierwiegemodus funktioniert vollautomatisch. Steht ein Tier auf der Waage bildet die Anzeige gleitende Durchschnitte aus den meist schwankenden Gewichten. Nach einigen Sekunden stabilisiert sich die Anzeige und das Gewicht kann abgelesen werden. Dies funktioniert auch dann, wenn sich die Tiere auf der Waage stark bewegen. Der Tierwiegemodus wird mit der Funktionstaste eingeschaltet und bleibt solange aktiv, bis er wieder manuell ausgeschaltet wird. Es können also hintereinander beliebig viele Tiere ohne Bedienung der Anzeige gewogen werden.
Weitere Fragen?
Weitere Fragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter +43 2846 620.
AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1 AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1 AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1 AGRETO Eckmodulwaage mit Wiegeanzeige HD1